Bearbeitungsabläufe von Tourismus-NGOs

Protokollierung- und Verwaltungsverfahren für die Registrierung und temporäre Veranstaltung von Repräsentanzen (Nichtregierungsorganisationen) für Tourismusforschung, Austausch und Zusammenarbeit (Vorläufig)


Zur Protokollierung und Verwaltung für die Gründungsregistrierung und temporäre Veranstaltung von Repräsentanzen (überseeischen Nichtregierungsorganisationen) für Tourismusforschung, -austausch und -zusammenarbeit wird gemäß den einschlägigen Bestimmungen des „Gesetzes der Volksrepublik China über das Management von Aktivitäten von überseeischen Nichtregierungsorganisationen in China“ ein Verfahren festgelegt.

1. Verantwortlichkeiten und Umfang
Überseeischen Nichtregierungsorganisationen beziehen sich auf gemeinnützige, nichtstaatliche soziale Organisationen wie bspw. Stiftungen, soziale Gruppen und Denkfabriken, die legal in Übersee gegründet wurden. Laut dem „Katalog der Felder und Projekte von überseeischen Nichtregierungsorganisationen in China und Verzeichnis der Betriebseinheiten (2017)“, die vom Verwaltungsbüro für überseeischen Nichtregierungsorganisationen des Büros für öffentliche Sicherheit in Shanghai herausgegeben sind, ist Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus für überseeische Nichtregierungsorganisationen mit Projekten von Tourismusforschung, -austausch und -zusammenarbeit in Bezug auf die Geschäftsleitung verantwortlich. Ferner ist sie verantwortlich für die Geschäftsüberprüfung, -leitung und -aufsicht von überseeischen Nichtregierungsorganisationen des Tourismus verantwortlich, wenn diese Repräsentanzen einrichten, Registrierungsangelegenheiten ändern, vorübergehende Veranstaltungen protokollieren lassen.

2. Registrierung von Repräsentanzen der überseeischen Nichtregierungsorganisationen, die an Tourismusforschung, -austausch und -zusammenarbeit beteiligt sind
(1) Gründungsregistrierung
1. Anwendungsbedingungen
Wenn überseeische Nichtregierungsorganisationen, deren Geschäftsprojekte ausländische Tourismusforschung, -austausch und -zusammenarbeit sind, die Registrierung und Einrichtung von Repräsentanzen in Shanghai beantragen, sollten Sie zunächst Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus dafür beantragen. Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein:
(1) Im Ausland legal niedergelassen;
(2) Fähigkeit zur selbständigen zivilrechtlichen Haftung;
(3) Gemeinnützige, nichtstaatliche soziale Organisationen fördern die Entwicklung öffentlicher Wohlfahrtsunternehmen.
(4) Länger als zwei Jahre im Ausland leben und inhaltliche Tätigkeiten ausgeübt haben;
(5) Sonstige in Gesetzen und Verwaltungsvorschriften festgelegte Bedingungen.
2. Beantragungsverfahren
(1) Überseeische Nichtregierungsorganisationen reichen einen schriftlichen Antrag bei Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus ein und stellen die erforderlichen Materialien zur Verfügung.
(2) Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus prüft den Antrag nach dem Erhalt der entsprechenden Unterlagen.
(3) Für diejenigen, die beabsichtigen, den Antrag zu genehmigen, konsultiert das Verwaltungsbüro für überseeischen Nichtregierungsorganisationen des Büros für öffentliche Sicherheit in Shanghai und stellt der überseeischen Nichtregierungsorganisation die schriftliche Genehmigung zur Verfügung.
3. Beantragungsunterlagen
(1) „Registrierung-/Protokollierungsformular für Gründung und temporäre Veranstaltung überseeischer Nichtregierungsorganisationen bei Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus“ (Tabelle 1);
(2) Zertifikate und Materialien für die legale Niederlassung im Ausland;
(3) Verfassung von überseeischen Nichtregierungsorganisationen;
(4) Nachweis überseeischer Nichtregierungsorganisationen, dass es mehr als zwei Jahre im Ausland betrieben wird und sie inhaltliche Tätigkeiten ausgeübt haben.

(2) Änderungsregistrierung
Änderungen in Bezeichnungen, Hauptvertreter, Sitz, Geschäftsumfang, Tätigkeitsbereich, Betriebseinheit usw. von Repräsentanzen überseeischer Nichtregierungsorganisationen, die an Tourismusforschung, -austausch und -zusammenarbeit beteiligt sind, sollten bei Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus einen Antrag stellen:
1. Wenden Sie die folgenden Materialien an und stellen Sie sie bereit:
(1) Antragsformular für die Änderungsregistrierung von Repräsentanzen überseeischer Nichtregierungsorganisationen (Tabelle 2);
(2) Dokumente, die die Änderungen überseeischer Nichtregierungsorganisationen bescheinigen.
2. Nach dem Erhalt der relevanten Materialien prüft Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus den Antrag ab.
3. Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus stellt überseeischer Nichtregierungsorganisationen, die einen Antrag stellen, ein schriftliches Einverständnisdokument aus.

3. Protokollierung vorübergehender Aktivitäten überseeischer Nichtregierungsorganisationen, die an Tourismusforschung, -austausch und -zusammenarbeit beteiligt sind
1. Anwendungsbedingungen
Wenn die überseeische Nichtregierungsorganisation kein Büro in Shanghai eingerichtet hat, und vorübergehende Veranstaltungen wie z.B. ausländische Tourismusforschung, Austausch und Zusammenarbeit durchführt, sollte sie sich zunächst bei Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus melden. Die muss folgenden Bedingungen erfüllen:
(1) Im Ausland legal niedergelassen;
(2) Veranstaltungen sollten in Zusammenarbeit mit staatlichen Organen, Volksorganisationen, öffentlichen Institutionen und sozialen Organisationen (im Folgenden als chinesische Kooperationseinheiten bezeichnet) in China durchgeführt werden.
2. Beantragungsverfahren
(1) Überseeische Nichtregierungsorganisation wenden sich an Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus und stellen die erforderlichen Materialien zur Verfügung.
(2) Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus prüft den Antrag nach dem Erhalt der entsprechenden Unterlagen.
(3) Für diejenigen, die beabsichtigen, den Antrag zu genehmigen, konsultiert das Verwaltungsbüro für überseeischen Nichtregierungsorganisationen des Büros für öffentliche Sicherheit in Shanghai und stellt der überseeischen Nichtregierungsorganisation die schriftliche Genehmigung zur Verfügung.
3. Beantragungsunterlagen:
(1) „Registrierung-/Protokollierungsformular für Gründung und temporäre Veranstaltung überseeischer Nichtregierungsorganisationen bei Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus“ (Tabelle 1);
(2) Zertifikate und Materialien für die legale Niederlassung im Ausland;
(3) Schriftliche Vereinbarung zwischen überseeischer Nichtregierungsorganisation und chinesischen Partnern;
(4) Genehmigungen vom chinesischen Partner;
(5) Relevante Materialien wie bspw. Name, Zweck, Region und Frist für vorübergehende Veranstaltung.

4. Überwachung und Anleitung der üblichen Aktivitäten
Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus hat die Beratungs- und Überwachungspflichten für die überseeischen Nichtregierungsorganisationen unter ihrem Schirm, die an Tourismusforschung, -austausch und -zusammenarbeit beteiligt sind, einschließlich der Erbringung aller geschäftlichen Dienstleistungen, der Bereitstellung der erforderlichen Annehmlichkeiten und Dienstleistungen sowie der Herstellung von regelmäßigem Kommunikationsmechanismus, Erfahren über die Aktivitäten des Vorjahres und die Pläne für das nächste Jahr.

V. Kontaktinformationen
Arbeitszeit: Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) 9:00-11:30, 14:00-17:30
Kontakt: 021-23118185, 021-23118191
E-Mail: smta_gjc01@163.com
Büroadresse: Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus, Etage 8, Str. Dagu 100, Shanghai



Anhang 1: „Registrierung-/Protokollierungsformular für Gründung und temporäre Veranstaltung überseeischer Nichtregierungsorganisationen bei Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus“

Anhang 2: „Antragsformular für die Änderungsregistrierung von Repräsentanzen überseeischer Nichtregierungsorganisationen“

Bereitstellung von Touristen attraktionen | Hotels | Konferenzausstellungen | Empfehlungen zum Kulturtourismus | Festivals und anderen maßgeblichen Informationen zum Kulturtourismus in Shanghai. Es ist eine offizielle Webseite, die professionelle Informationen zum Kulturtourismus und zur Ausstellung in Shanghai für Reisende im In- und Ausland, Organisatoren von M.I.C.E und verschiedenen Veranstaltungen anbietet.