Yu-Garten

Adressen:Anren-Str. 132, Stadtbezirk Huangpu, Shanghai (innerhalb des Stadtgotttempels, Eingang: nördlich der Zickzack-Brücke)



Überblick

Grundinformation

Es ist ein berühmter klassischer Jiangnan-Garten und eine nationale Schlüsseleinheit zum Schutz kultureller Relikte. Er wurde während der Ära von Kaiser Jiajing in der Ming-Dynastie erbaut. Jetzt erstreckt es sich über eine Fläche von mehr als 30 Mu mit malerischen Orten wie großem Steingarten, exquisiter Jade, Dianchun-Halle, Deyue-Pavillon, innerem Garten und alter Bühne. Yu-Garten bewahrt auch eine beträchtliche Anzahl alter und berühmter Bäume und Möbel der Ming- und Qing-Dynastie, Kalligraphie und Malerei von Prominenten, Tonskulpturen, Plaketten und Couplets sowie andere kulturelle Relikte und Schätze.

Tel. der Veranstaltungsorten

+86-21-63260830

PLZ

200010

Verkehr

Station: Yu-Garten, U10

Tickets

Hauptsaison (1. April bis 30. Juni, 1. September bis 30. November): CNY 40,- für Erwachsene; Nebensaison: CNY 30,- für Erwachsene

Öffnungszeiten

8.45-16.45 (Eintritt bis zu 16.20 Uhr, Schließung um 16.45 Uhr), jeden Montag geschlossen (außer an gesetzlichen Feiertagen)

Vorteile

Im Yu-Garten gibt es den berühmten Stein Yulinglong und die Dianchun-Halle (1853), die eine bedeutende Rolle in der städtischen Geschichte gespielt hat. Neben dem Garten befindet sich der Stadtgotttempel und man kann ebenfalls viele interessante Läden besuchen.



Bereitstellung von Touristen attraktionen | Hotels | Konferenzausstellungen | Empfehlungen zum Kulturtourismus | Festivals und anderen maßgeblichen Informationen zum Kulturtourismus in Shanghai. Es ist eine offizielle Webseite, die professionelle Informationen zum Kulturtourismus und zur Ausstellung in Shanghai für Reisende im In- und Ausland, Organisatoren von M.I.C.E und verschiedenen Veranstaltungen anbietet.