Ca. 70% Touristen mehr besuchten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt am ersten Tag nach dem

2019-02-06

Touristen aus In- und Ausland besuchten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie öffentlichen Kulturstätten der Stadt am ersten Tag nach dem Mondkalender 2019 und empfanden die außerordentliche Atmosphäre Shanghais fürs chinesische Neujahr. Die wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt verzeichneten ein Eintrittsrekord von 701.000 Besuchern, bzw. ein Zuwachs von 68,7% gegenüber dem Vorjahr.



Der speziell eingeladene Kalligraph schrieb vor Ort am Etage 118 in Shanghai-Center das chinesische Schriftzeichen „Fu“ und man kletterte hoch, um gesegnet zu sein. Shanghais erstes Freiluft-Eisfeld am Fernsehturm Orientalperle lud die Bürger dazu ein, den Spaß des Eissports zu erleben. Die 87-stöckige Besichtigungshalle im Jinmao-Turm ermöglichte es dem Publikum, mit der Pigbit-Skulptur zu interagieren, Fotos zu machen und mit kleinen Schweinchen zu interagieren. Das Shanghai World Financial Center stellte auf einer Höhe von 423 Metern in Shanghai fast 100 fantastische Aquarien und fast 5.000 bunte Goldfische, die jedes Jahr eine gute Chance bringen.



Diese Webseite ist dem Shanghai Verwaltungsbehörde der Kultur und Tourismus (touristische Angelegenheiten) direkt unterstellt, deshalb ist sie eine ofizielle Informationsplattform für die Sehenswürdigkeiten, Hotels, Konferenzen, Messen und Ausstellungen in Shanghai. Sie bietet den Reisenden im In- und Ausland, den Veranstaltern im Bereich Konferenzen & Messen, incentive travel, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen fachliche Reiseinformationenen über Konferenzen, Messen, Ausstellungen und incentive travel an.