Das Restaurant „Galerie grüner Welle“ wird ab heute für Gäste wieder geöffnet, die im Restaurant Speisen genießen möchten. Und man kann auch in einer Reihe Restaurants essen, die seit alter Zeit schon

2020-03-04


Am 3. März mittags wurden die Speisesäle des berühmten Restaurants im Shanghai-Stil „Galerie grüner Welle“, der sich an der Jiuqu-Brücke des Yu-Gartens befindet, den Gästen wieder geöffnet. Die Restaurants wie z.B. Nanxiang-Mantouladen, Shanghaier Altes Hotel und Chunfeng-Songyue-Restaurant, die seit alter Zeit schon sehr bekannt sind, bereiten sich auch die Wiederaufnahme des Speisesaals vor.



Vor der Wiederaufnahme der Arbeit wurde die Belegschaft im Voraus mit ausreichend medizinischen Einwegmasken, Handschuhen, antiseptischen Händedesinfektionsmitteln und anderen Hilfsmitteln zur Vorbeugung von Pandemie je nach Anzahl der Mitarbeiter ausgestattet, die täglich gewechselt werden.



Um die Sicherheit des Essumfelds der Gäste in höchstem Maße zu gewährleisten, hat das Restaurant „Galerie grüner Welle“ nicht nur den Wartebereich storniert, sondern auch ein Restaurantsitzdiagramm entsprechend der tatsächlichen Anzahl der im zweiten Stock verfügbaren Esstische entworfen, um die Kunden zum Sitzen im Obergeschoss zu führen.



Bereitstellung von Touristen attraktionen | Hotels | Konferenzausstellungen | Empfehlungen zum Kulturtourismus | Festivals und anderen maßgeblichen Informationen zum Kulturtourismus in Shanghai. Es ist eine offizielle Webseite, die professionelle Informationen zum Kulturtourismus und zur Ausstellung in Shanghai für Reisende im In- und Ausland, Organisatoren von M.I.C.E und verschiedenen Veranstaltungen anbietet.