Eine neue Plattform für Reiseförderung in Shanghai wurde freigegeben und das Live-Studio für Shanghaier Tourismus wurde in Shanghaier Plaza eröffnet

2020-09-04


Am 3. September wurde das Live-Studio für Shanghaier Tourismus in Shanghaier Plaza an der Kreuzung von Huangpu-Fluss und Suzhou-Fluss unter der Leitung von Stadtbüro für Kultur und Tourismus Shanghai offiziell eröffnet. Während des Tourismusfestivals in diesem Jahr wird es eine Tourismusförderungsplattform zum Service an Touristen, Unternehmen sowie Jangtse-Delta.



Das Live-Studio für Shanghaier Tourismus wird sich auf die Aussichtsterrasse im 17. Stock sowie Salon des Bürgermeisters Chen Yi im 10. Stock in Shanghaier Plaza an der Kreuzung von Huangpu-Fluss und Suzhou-Fluss stützen, sich auf das neue Image der Stadt Shanghai und den neuen Raum für Kulturtourismus konzentrieren. Aktivitäten zur Präsentation und Förderung von Städten, Erkundung neuer Modelle des Online-Kulturtourismus und Schaffung einer neuen Marke des Kulturtourismus und andere Aktivitäten werden während des Tourismusfestivals organisiert, darunter „Shanghai lesen“, „Cloud-Streaming für Aktivitäten zum Tourismusfestival“, „Cloud-Förderung für Kulturtourismus im Jangtse-Delta“ und „Cloud-Tourismusfestival • Live-Shopping“.



Bereitstellung von Touristen attraktionen | Hotels | Konferenzausstellungen | Empfehlungen zum Kulturtourismus | Festivals und anderen maßgeblichen Informationen zum Kulturtourismus in Shanghai. Es ist eine offizielle Webseite, die professionelle Informationen zum Kulturtourismus und zur Ausstellung in Shanghai für Reisende im In- und Ausland, Organisatoren von M.I.C.E und verschiedenen Veranstaltungen anbietet.