Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus und das Verwaltungsausschuss von neuem Lingang-Gebiet unterzeichneten eine strategische Kooperationsvereinbarung

2021-03-30

Zum Start des Shanghaier Zivilkulturfests 2021 unterzeichneten Shanghaier Verwaltungsbehörde für Kultur und Tourismus und das Verwaltungsausschuss von neuem Lingang-Gebiet der (Shanghai) Pilotfreihandelszone eine strategische Kooperationsvereinbarung.



Das gemeinsame Konstruktionsziel dieser strategischen Kooperationsvereinbarung besteht darin, sich auf das Entwicklungskonzept der „Küste der Welt, Stadt der Zukunft“ zu konzentrieren und die Anforderungen zum Aufbau der Nanhui-Neustadt zu einer unabhängigen, umfassenden, modernen Knotenpunktstadt am Meer zu erfüllen. Die Kulturtourismusbranche übernimmt die Führung bei der Umsetzung des Konzepts einer Volksstadt und der kulturellen Rolle. Eine umfassende Ermöglichungsrolle des Tourismus ist zu spielen, um kulturelle und touristische Ressourcen umfassend zu sammeln und sicherzustellen, dass Nanhui-Neustadt künftig Fälle des Kulturtourismus und Praktiken aufbaut, die im Einklang mit den neuen Trends und Konzepten der Stadtentwicklung stehen.



In diesem Sinne wird sie zu einer erstklassigen Plattform für Chinas Kulturtourismus, um Investitionen zu sammeln, Ressourcen zuzuweisen sowie Innovationen und Entwicklungen zu treiben.



Bereitstellung von Touristen attraktionen | Hotels | Konferenzausstellungen | Empfehlungen zum Kulturtourismus | Festivals und anderen maßgeblichen Informationen zum Kulturtourismus in Shanghai. Es ist eine offizielle Webseite, die professionelle Informationen zum Kulturtourismus und zur Ausstellung in Shanghai für Reisende im In- und Ausland, Organisatoren von M.I.C.E und verschiedenen Veranstaltungen anbietet.