Brunch mit Champagnern am Sonntag im St. Regis Shanghai Jing’an


Heutzutage ist der Brunch am Sonntag weltweit besonders beliebt. In Shanghai, in der man großen Wert auf dem Lebensstil legt, gilt der Brunch am Sonntag als ein unerlässlicher Teil.




Sonntags bietet Social-Restaurant, das im Erdgeschoss des Hotels St. Regis Shanghai liegt, Ihnen eigenartige Brunches an. Die beim Brunch servierten Speisen sind von Spezialitäten der sechs Restaurants des Hotels angeregt. Die Auswahl beim Brunch reicht beim Essen von frischen Meeresprodukten wie Hummern, Schneekrabben und Austern, über Sashimi und Sushi, bis hin zu italienischen handgemachten Pizzen und kantonesischen Küchen. Sie können beim Brunch auch Bloody Mary oder Sekte kosten.

Der Brunch ist serviert jeden Sonntag von 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr im Social-Restaurant im Erdgeschoss des Hotels. Er kostet 398 RMB pro Person und beinhält Säfte, Erfrischungsgetränke und Biere ohne Einschränkung. Für den Sekt Chandon und Weine kostet einen noch 100 RMB. Für Reservierung telefonieren Sie bitte 021-62579999 (Nebenstellennummer: 7715). Der Brunch ist für Kinder, die unter sechs Jahren sind, kostenlos. Kinder, die unter zwölf Jahren sind, bezahlt nur die Hälfte des Preises.




Adresse: Social-Restaurant, St. Regis Shanghai Jingan, Beijing-Weststr. 1008, Stadtbezirk Jingan, Shanghai, China




Preis: 398 RMB pro Person, inkl. Säfte, Erfrischungsgetränke und Biere.


+ 100 RMB, inkl. Weine und Chandon


Öffnungszeit: Sonntags um 11:30 Uhr bis 15:30 Uhr



Für weitere Informationen telefonieren Sie bitte 021-62579999 (Nebenstellennummer: 7715)


Diese Webseite ist dem Shanghai-Tourismusamt (Shanghai Municipal Tourism Administration) direkt unterstellt, deshalb ist sie eine ofizielle Informationsplattform für die Sehenswürdigkeiten, Hotels, Konferenzen, Messen und Ausstellungen in Shanghai. Sie bietet den Reisenden im In- und Ausland, den Veranstaltern im Bereich Konferenzen & Messen, incentive travel, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen fachliche Reiseinformationenen über Konferenzen, Messen, Ausstellungen und incentive travel an.