Shanghai baut sein weltweit größtes U-Bahn-Netz aus

2021-12-30

In Shanghai wird am Donnerstag die neue fahrerlose U-Bahn-Linie 14 eröffnet, die fünfte U-Bahn-Linie mit fahrerloser Technologie, wie die Stadt am Dienstag mitteilte.



Der nördliche Abschnitt der Phase 1 von Shanghais Linie 18, der hauptsächlich den nördlichen Stadtteil Pudong New Area und den nordöstlichen Stadtteil Yangpu vernetzen wird, soll ebenfalls am Donnerstag eröffnet werden. Der südliche Abschnitt der Linie wurde im vergangenen Dezember eröffnet. Mit den neu eröffneten Abschnitten wird die Gesamtlänge der U-Bahn-Linien in Shanghai auf 831 Kilometer ansteigen, sodass Shanghai die Position als Stadt mit dem weltweit größten U-Bahn-Netz beibehalten wird. Die Stadt wird dann zwanzig U-Bahn-Linien mit 508 Stationen haben, davon 83 Umsteigestationen. Mit 167 Kilometern fahrerloser U-Bahn-Strecke wird Shanghai auch erstmals in Bezug auf die Länge fahrerloser U-Bahn-Strecke auf Platz eins sein, wie Shanghai Metro mitteilte.


Die brandneue 38 Kilometer lange U-Bahn-Linie 14 fährt durch einige der wichtigsten Gebiete Shanghais, darunter die Bezirke Jiading, Putuo, Jing'an, Huangpu und Pudong New Area mit 31 Stationen. Einige der bekanntesten Touristenziele und Wahrzeichen Shanghais in der Innenstadt, darunter der Jing'an-Tempel und Lujiazui, sind mit der U-Bahn-Linie 14 zu erreichen. „Auf die Linie 14 habe ich mich schon lange gefreut“, erzählte ein Shanghaier mit Nachnamen Qi am Dienstag. Es gebe eine neue U-Bahn-Station der Linie 14 nur 100 Meter von seiner Wohnung entfernt im Vorort Jiading, so Qi, der Anfang 20 ist. Die neue U-Bahn-Linie werde seine Pendelzeit von fast einer Stunde auf etwa 20 Minuten verkürzen. „Das ist sehr praktisch.“



People's Daily Online


Bereitstellung von Touristen attraktionen | Hotels | Konferenzausstellungen | Empfehlungen zum Kulturtourismus | Festivals und anderen maßgeblichen Informationen zum Kulturtourismus in Shanghai. Es ist eine offizielle Webseite, die professionelle Informationen zum Kulturtourismus und zur Ausstellung in Shanghai für Reisende im In- und Ausland, Organisatoren von M.I.C.E und verschiedenen Veranstaltungen anbietet.