Besuchen Sie den „schönsten Ort in Shanghai, um Blätter zu genießen“ und spüren Sie den goldenen Mär

2019-12-07

Park mit tausend jahrelangem Ginkgobaum


Hier steht seit mehr als 1200 Jahren ein uralter Ginkgobaum. Es ist bekannt als der „Baumkönig“ von Shanghai, auch bekannt als „Shanghais erster uralter Baum“.



Shanghaier Jahrhundert-Park


Die Herbstblätter des italienischen Pappelwaldes, des Ahornwaldes, des Kiefernwaldes im Feuchtgebiet und des Zedernwaldes neben dem Waldweg werden nicht gereinigt und der Boden war damit golden.



Shanghaier Konzerthalle



Lujiazui-Grünland



Straße Dongchuan



Yu-Garten


Yu-Garten war ursprünglich ein privater Garten in der Ming-Dynastie und hat eine mehr als 400-jährige Geschichte. Im Garten stehen zweihundert Jahre alte Ginkgobäume. Ein uralter Ginkgobaum vor Wanhualou-Pagode ist über 430 Jahre alt und 26 Meter hoch.



Gongqing-Waldpark Shanghai



Guyi-Garten Nanxiang


Die Größe des alten Guyi-Gartens ist der erste der fünf klassischen Gärten in Shanghai. Jeden Herbst und Winter begrüßen die Ginkgobäume hier die wunderschöne Szene der Ginkgoflecken und der fliegenden goldenen Blätter der Ginkgos.



Str. Siping



Bereitstellung von Touristen attraktionen | Hotels | Konferenzausstellungen | Empfehlungen zum Kulturtourismus | Festivals und anderen maßgeblichen Informationen zum Kulturtourismus in Shanghai. Es ist eine offizielle Webseite, die professionelle Informationen zum Kulturtourismus und zur Ausstellung in Shanghai für Reisende im In- und Ausland, Organisatoren von M.I.C.E und verschiedenen Veranstaltungen anbietet.