Shanghaier Tourismusfestival


Unter der starken Führung des Stadtparteikomitees und der Stadtregierung konzentriert sich das diesjährige Tourismusfestival auf das wichtige Konzept „Volksstadt“ unter der Prämisse, die Volksgesundheit vollständig zu gewährleisten, und hat im Einklang mit den Anforderungen der allgemeinen Berücksichtigung der Prävention und Kontrolle für die Corona-Pandemie sowie der Entwicklung des Kulturtourismus insbesondere das jährliche Thema von „Lesbarer Architektur und Mikrostadtreisen“ vorgestellt. Es verkörpert den neuen Modus des Kulturtourismus von „neuem Spiel, neuer Integration, neuem Konsum und neuer Darstellung“.


Vom 17. September bis zum 6. Oktober empfing das 32. Shanghaier Tourismusfestival 26,422 Millionen Touristen. Alle Haupttouristenattraktionen empfingen 16,23 Millionen Touristen. Die Auslastung der Hotelzimmer lag bei 54 %, was einem Anstieg um 14 % gegenüber dem Vormonat entsprach. Der Gesamtbetrag der täglichen Verbrauchertransaktionen wie z.B. Tourismus-, Catering- und Unterhaltungsticketverkäufe in der Region Shanghai belief sich auf 36,08 Milliarden Yuan, was einem Anstieg von 8,7 % gegenüber dem Vormonat entsprach.


Das diesjährige Tourismusfestival hat eine Reihe neuer Produkte und Veranstaltungen rund um das Thema „lesbare Architektur“ geplant und lanciert. Die „Lesbare Architektur“ Live-Übertragung in allen Medien rund um die Uhr wurde erfolgreich durchgeführt. Das Hauptinternetportal für „lesbare Architektur“ wurde erstmals vorgestellt, die Sonderbuslinie für „lesbare Architektur“ wurde erstmals eröffnet, die kreativen Souvenirprodukte über „lesbare Architektur“ wurden erstmals eingeführt und „Zwanzig herausragende Bauten in Shanghai, die die meiste Aufmerksamkeit erhalten haben“ wurden erstmals gewählt.


Die leitenden digitalen Kulturtourismusunternehmen starteten gemeinsam die Online- Kampagne „Spaßhafte Shanghai-Tour“, die sich auf die Themen Flüsse, Vorstadtparks und 5 Neustädte konzentrierte. Dabei wurden vier Schlüsselsektoren und 22 charakteristische Veranstaltungen vorgestellt, die insgesamt 1.17 Milliarden Male gelesen bzw. gesehen wurden. Das Cloud-Treffen und Touren sind tief integriert. Online auf der Cloud sowie offline in der echten Welt arbeitet man zusammen, um das neue Online-Horizont Shanghaier Kulturtourismus zu erweitern und zu stärken.


Die Themenparade, das Wahrzeichen des Tourismusfestivals, erschien wieder nach einer einjährigen Suspendierung vor uns. In diesem Jahr wurde sie durch den Live-Senderaum für Shanghaier Tourismus kreativ per „Betrachtung der Themenparade auf Cloud“ vorgestellt. 17 Themenparaden aus Jangtse-Delta und anderen Provinzen und Städten in China führten dabei „Live-Übertragung auf Cloud“ und „Werbung auf Cloud“ an Jinshaner Stadtstrand und Qingpuer Orientalischem Land durch.


In diesem Jahr stehen zahlreiche Sonderangebote zum Kulturtourismus in vielerlei Hinsicht dem Volk zur Verfügung. Insgesamt haben 82 Sehenswürdigkeiten (Attraktionen), Museen, Kunstgalerien und Huangpu-Flusstour von 17.09 bis 24.09 Sonderangebote zum Halbpreis bereitgestellt, wobei die Zahl der Sonderangebote eine neue Rekordhöhe erreichte. So war auch die Zahl der Touristen. Die Servicequalität verbesserte sich deutlich. Eine Reihe von „Einkauf mit Rabatten“, „Tour mit Rabatten“ und „begünstigten Verkehrsmittel“ steigerten den neuen Konsum des Kulturtourismus.


Es ist auch eine gute Möglichkeit zum Kennenlernen von Huangpu-Fluss und Shanghai, die besondere Schönheit des Huangpu-Flusses durch die „fünf Sinne“ bzw. Sehen, Schmecken, Hören, Riechen, Fühlen zu empfinden.


Die Veranstaltung „Legende von Shanghai“bringt eine Reihe von Legenden und charakteristischen Lebensmitteln aus bekannten Hotels in Shanghai. Bürger und Touristen sind eingeladen, in einer exquisiten und eleganten Umgebung „Shanghai zu erkunden und legendäres Essen zu genießen" und das einzigartige kulturelle Erbe und den Charme von Shanghaier Stil zu erleben.


Die Auswahl und Verifizierung der Marke „Shanghaier Geschenk“ und „Bevorzugter Läden“ wurden organisiert. 124 Läden und 14 Warensorten von mehr als 1000 Artikeln nahmen an der Bewertung teil. Schließlich wurden 59 „Bevorzugter Läden“ für „Shanghaier Geschenk“ bzw. 245 Artikeln von 77 Unternehmen als Markenwaren von Shanghaier Geschenk ausgewählt. Diese Artikel und Läden werden nun mit dem vereinheitlichten Logo von „Shanghaier Geschenk" betrieben.


Drei heiße Themen wurden dabei entworfen, nämlich „Sehenswürdigkeitsliste zum Fluss und Spaß“, „Warum wir Shanghai lieben“, „Sehenswürdigkeiten an der Ecke“, damit man durch Erzählungen, Reisen und Teilen aller Bürger; kurze Entfernung, langsames Leben und Mikroreisen das schöne Leben in der „Tiefe in die Reihe von Platanen“ mit einem anderen Blick auf „Wohngemeinden und Gassen“.


Bereitstellung von Touristen attraktionen | Hotels | Konferenzausstellungen | Empfehlungen zum Kulturtourismus | Festivals und anderen maßgeblichen Informationen zum Kulturtourismus in Shanghai. Es ist eine offizielle Webseite, die professionelle Informationen zum Kulturtourismus und zur Ausstellung in Shanghai für Reisende im In- und Ausland, Organisatoren von M.I.C.E und verschiedenen Veranstaltungen anbietet.